DH
David Hellmann
2017/01/06

Hello 2017.

Mal wieder geschafft… Ein Jahr ist vorbei und das neue schon in vollem Gange. Wie jedes Jahr heißt es auch dieses Jahr wieder, dass man sich tolle Sachen vorgenommen hat. Wie Sinnvoll das ganz ist darf bezweifelt werden aber nun gut. Ein paar Dinge von mir:

Relaunch davidhellmann.com

Letztens hatte ich Lust und habe damit angefangen. Warum schon wieder einen Relaunch könnte man hier jetzt einwerfen. Berechtigt! Sagen wir so, die aktuelle Site ist mit Craft CMS gemacht und es war mein erstes Projekt mit diesem CMS. Wie man sich vorstellen kann, ist das nicht immer alles so super bzw. lernt man viel und macht es dann im nächsten Projekt anders. 

Durch meine Homies im Webdevs Slack und durch meinen neuen Job bei fredmansky, wo wir auch schon ein Projekt (Kusser.com) mit Craft CMS umgesetzt haben, hab ich viel Wissen aufsaugen können und neue Ansätze kennengelernt. Meine Site fühlt sich da jetzt quasi alt and und an der ein oder anderen Stelle auch umständlich bzw. unsauber. Der Relaunch würde also dazu dienen, dass ich es technisch noch mal von NULL hochziehe und dann natürlich auch gleich am Design noch etwas schrauben würde. Aktuell liegt das ganze aber wieder auf Eis. Mal schauen wann ich Zeit dazu finde. 

Bestwebsite.gallery

Mein Fokus geht jetzt aktuell auf diese Website. Die letzten Jahre leider etwas vernachlässigt bzw. nicht so darum gekümmert wie ich es vielleicht gern getan bzw. wie sie es verdient hätte. Wenn man sich überlegt wie alt die Website ist (8 Jahre und 193 Tage) und damit immerhin 2 Jahre älter als die AWWWARDS Website, müsste man da mal wieder etwas machen um mehr Traffic auf die Website zu bekommen. 
Soviel kann ich sagen… Ich habe ein paar Ideen und mal schauen ob ich das alles so umgesetzt bekomme. Was ich auf jeden Fall verraten kann ist, dass die Site nach dem Launch nicht mehr auf WordPress laufen wird sondern auch auf Craft CMS. Die Möglichkeiten sind einfach weit aus besser und das ganze entwickeln macht deutlich mehr Spaß. Sorry WordPress aber auch du bist nach wie vor herzlich willkommen. 
Ob es auch optisch was neues geben wird kann ich noch nicht sagen… Schau mer mal!

Alkohol

Ja das Thema tauch immer mal in meinem Feed auf Facebook auf. Wie toll es doch ist wenn man keinen Alkohol trinkt. Wenn man dann noch Kaffee und Zucker weglässt, ist man nahezu unsterblich. OK, etwas übertrieben und mit einem Augenzwinkern das ganze. So einen kleinen Ruf hab ich ja weg (hart erarbeitet, eh klar), dass ich hin und wieder die Flache Vodka dabei habe um mir den ein oder anderen Cocktail / Longdrink zu mixen. Ich glaube nicht, dass ich komplett auf Alkohol verzichten kann / möchte. Nicht weil ich davon Abhängig bin aber ich mit Ihm auch viele lustige Abend erlebt habe. Und auch bin ich der Meinung das man sich nicht ganz so sehr einschränken bzw. sich nicht alles verbieten sollte. 

Vielleicht versuche ich meinen Konsum etwas zu minimieren und es mehr besonders werden lassen. Das können Anlässe sein oder spontane Momente wo ein guter Cocktail einfach nicht fehlen darf. Wichtig ist halt das man klar kommt und persönlich finde ich ein Feierabendbier schlimmer als alle paar Wochen mal einen leichten Absturz. Aber jeder wie er mag. Immerhin hab ich schon 6 Tage nichts getrunken. Also das ganze Jahr nicht!!! Toll oder?!!?!!!!!!

Radfahren

Seit ich nicht mehr in Salzburg wohne bin ich deutlich weniger Radgefahren und habe auch wieder ein paar Kilo mehr auf den Rippen. Erschwerend kam wohl hinzu, dass das Wetter nicht das beste war und jetzt auch noch Winter ist. Ausreden… Ich weiß. Aber ich hab vor wieder etwas mehr Radfahren zu gehen. Schön wäre es auf 60-100 km die Woche zu kommen. Der ein oder andere wird jetzt vielleicht laut loslachen und sagt, dass er das an einem Tag schafft. Aber so motiviert bin ich dann auch nicht bzw. fehlt dann auch oft die Zeit. Man muss sich halt immer entscheiden. 

Was ich dieses Jahr auf jeden Fall gern mehr machen würde ist, mehr BikeParks zu besuchen bzw. generell mehr Tiefenmeter zu machen. Fahrräder dazu stehen hier genug und es wäre schade wenn die nicht oft genutzt werden. Leogang letztes Jahr hat richtig Spaß gemacht. Auch Finale und die Gardasee Ausflüge. Mal schauen wie sich das alles ausgeht. 

fredmansky

Die ersten drei Monate sind vorbei und ich bin ziemlich motiviert und freue mich auf kommende Aufgaben und Projekte. Interessant ist, dass ich mehr und mehr zum Developer werde. Mit neuen Aufgaben mich natürlich auch weiterentwickle und die nächsten Schritte mache. Ich sehe mich aber nach wie vor noch als Hybrid aus Designer & Developer und denke auch, dass dies nach wie vor meine Stärke ist. Das möchte ich auch so weiterführen. 

Vielleicht hast du ja sogar Lust auch ein fredmansky zu werden? Wir haben da aktuell ein paar Jobs zu vergeben. Oder auch wenn du jemanden kennst für den das interessant sein könnte… Sharen! : )

Reicht erstmal…

comments powered by Disqus

Maybe interesting…

UP